HauptMenu

icon_home.gif Startseite
newspaper.gif NewsEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Artikel
tree-T.gif Themen
tree-T.gif Artikel Archiv
tree-L.gif Internet News
som_downloads.gif WellnessführerEin- oder Ausklappen
· Fitness & Bewegung
· Bäder & Thermen
· Behandlung & Beratung
· Ernährung
· Wellness-Berufe
· Beauty & Körperpflege
· Sauna
· Wellness-Produkte
· Wellness-Hersteller
· Solarien & Sonnenstudios
· Gesundheit
· Physiotherapie
· Aus- und Weiterbildung
· Reise und Hotel
· gesundes Schlafen
page_white_text.gif InhalteEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Testberichte
tree-T.gif Bildergalerie
icon_community.gif CommunityEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Benutzer Anmeldung
tree-T.gif Benutzeraccount
tree-L.gif Gästebuch
icon_poll.gif ServiceEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif FAQ
tree-T.gif Umfragen
tree-T.gif Feedback
tree-T.gif Uns empfehlen
Werbung

FAQs

· Downloads (6)
· UserPunkte (5)
· WebLinks (5)

Freizeit: Rund ums Nassfeld: Pulverschnee und Pistenspaß

Geschrieben am Mittwoch, 31. Oktober 2012 von Administrator

Adenion schreibt "Aktiv-erholsame Tage im Panoramahotel in Kreuth

31. Oktober 2012. Kreuth/Nassfeld-Hermagor (Dialog). Wintersportfreunde und Romantiker werden die Tage schon zählen. Bald locken wieder die Berge mit Schneefreuden wie in Nassfeld-Hermagor im Südwesten Kärntens, wo am 1. Dezember Saisonstart ist. Ganz romantisch ist"s in der Adventszeit und außerdem locken zahlreiche Pisten und Loipen. Es gibt attraktive Pauschalen und spezielle Angebote von Hotels wie zum Beispiel in Kreuth im gemütlich-komfortablen Panoramahotel Hauserhof.

Im Kärntner Gailtal, dem Erlebnisraum Nassfeld-Hermagor, ist die Vorweihnachtszeit besonders romantisch. Wenn die Berge Schneemützen tragen, sind die Tage kuschelig. Überall gibt es Adventssingen, teils mit Krippenspielen. Tradition und Brauchtum haben sich über die schnelllebigen Zeiten gerettet. Und keine Frage: Weihnachten in den Bergen ist ohnehin ein Traum. Im Gailtal hat man natürlich auch alle Möglichkeiten, seinen Winterurlaub aktiv zu gestalten. Je nach Schneelage sind in der Region an die 300 Kilometer Loipen gespurt, und auf dem Nassfeld, Kärntens größtem Skigebiet, können rund 110 Pistenkilometer unter die Bretter genommen werden. Der offizielle Saisonstart ist für den 1. Dezember vorgesehen.
Urlauber, die in einem Bergort wie in Kreuth, oberhalb von Hermagor auf rund 900 Metern Höhe wohnen, genießen die Ruhe und haben einen traumhaften Ausblick. So blickt man vom Panoramahotel Hauserhof aus in die Gailtaler Alpen, zum Karnischen Hauptkamm im Süden sowie weit übers Tal bis zum Dobratsch. Immer wieder beeindruckend: eben ein sehenswertes Panorama. Wenn es "Pulverschnee und Pistengaudi" heißt, kann man hier oben urige Nachtrodelpartien erleben, Spaziergänge machen oder, hotelseitig angeboten, einen "knisternden" Abend bei einer Glühweinparty mit Lagerfeuer und Après-Ski-Musik miterleben. Ski- und Langlauffreunde kommen kostenlos in kurzer Zeit zur Talstation des Millennium-Express, der mitten in die Skiwelt des Nassfelds führt.

Pauschalen und Extras
In der Region hat man zahlreiche Komplettpakete aufgelegt, und einige Hotels bieten außerdem separate Pauschalen. Das Unterkunftsangebot reicht von der Ferienwohnung bis zum komfortablen Hotel wie beim Panoramahotel Hauserhof in Kreuth (Kreuth ob Möschach, A-9621 Hermagor, Telefon 0043/0/4282 2286, info@panoramahotel.at). Das gepflegte Hotel, das mit großzügiger Reception, Aufzug, Restaurantbereich mit schönem Ausblick, Terrasse, Saunazentrum mit verschiedenen Saunen, Wärmekabine mit Lichteffekten und Ruheraum mit direktem Ausgang auf die Hotelwiese aufwartet, wird seit Jahrzehnten gern von Gästen wie Paaren und Familien genutzt sowie von Reisegruppen, Clubs und Vereinen. Kulinarisch kann man sich verwöhnen lassen, angefangen beim großen Frühstücksbüfett mit Müslis und Säften bis zum mehrgängigen Auswahlmenü am Abend, teil als Galamenü oder -büfett, Livemusik und Tanz eingeschlossen. Individuelle Betreuung steht seit jeher im Vordergrund. Deshalb sagen viele Gäste "Da oben beim Hauser in Kreuth kann man es sich richtig gut sein lassen". Wie bei anderen Häusern der Region gibt es auch hier Spezialangebote wie die "Winter-Start-Wochen" vom 6. bis 22. Dezember mit deutlich reduziertem Preis - immer eingeschlossen Übernachtung und Halbpension sowie eine Skifahrerjause am späten Nachmittag. Wer im Januar/Februar den Aktiv-Erholungs-Winter beim "Hauser" in Nassfeld-Hermagor erleben will, sollte den Frühbucherrabatt - minus zehn Prozent - nutzen, wobei aber bis 10. Dezember gebucht sein muss.
Wintererlebnis in Kärntens Süden, sich so richtig gut in der Schneeluft erholen, aktiv sein bei Schneewanderungen, Rodelspaß, Langlauf, Snowboarden und Ski alpin: Rund ums Nassfeld ist vieles möglich.
Mal im Web gucken: www.panoramahotel.at, www.naturarena.com

Weitere Fotos: Skispaß vor der "Hütt"n" am Nassfeld.
Im Winter prägt der Schnee die Landschaft.

Download unter Medientexte http://www.presseweller.de






Login

Benutzername:

Passwort:


Einstellungen



Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema :

die letzten 5 Artikel


Artikel-Archiv

fit und munter ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in fit und munter interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 1996 - 20116 LayerMedia und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.