HauptMenu

icon_home.gif Startseite
newspaper.gif NewsEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Artikel
tree-T.gif Themen
tree-T.gif Artikel Archiv
tree-L.gif Internet News
som_downloads.gif WellnessführerEin- oder Ausklappen
· Fitness & Bewegung
· Bäder & Thermen
· Behandlung & Beratung
· Ernährung
· Wellness-Berufe
· Beauty & Körperpflege
· Sauna
· Wellness-Produkte
· Wellness-Hersteller
· Solarien & Sonnenstudios
· Gesundheit
· Physiotherapie
· Aus- und Weiterbildung
· Reise und Hotel
· gesundes Schlafen
page_white_text.gif InhalteEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Testberichte
tree-T.gif Bildergalerie
icon_community.gif CommunityEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Benutzer Anmeldung
tree-T.gif Benutzeraccount
tree-L.gif Gästebuch
icon_poll.gif ServiceEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif FAQ
tree-T.gif Umfragen
tree-T.gif Feedback
tree-T.gif Uns empfehlen
Werbung

FAQs

· Downloads (6)
· UserPunkte (5)
· WebLinks (5)

Freizeit: Neue Radwanderkarte für das Hunsrück von PUBLICPRESS

Geschrieben am Freitag, 29. Juni 2012 von Administrator

Adenion schreibt "Radwanderkarte mit Einkehrtipps und Höhenprofil

Die neue Radwanderkarte für das Hunsrück von Publicpress - Der Hunsrück-Radweg bietet auf 154 km Radfahrvergnügen pur, verbindet er doch als erste großräumige West-Ost-Radstrecke die gesamte Region. Die beschaulichen Orte und die spannende Natur hinterlassen garantiert bleibende Eindrücke.

Vom Ausgangsort Saarburg radelt man gemütlich in vier Etappen durch die unberührte Landschaft des Hunsrücks zu verträumten Orte. Lediglich beim Saartal-Aufstieg und der Steigung am Erbeskopf muss man etwas kräftiger in die Pedalen treten. Daher eignet sich der Hunsrück-Radweg insbesondere für geübte Freizeitradler. Ausgewählte Abschnitte sind hingegen auch für Gelegenheitsradfahrer von Interesse.

Die Karte besteht aus 13 Teilkarten à 20 x 18 cm mit 6 redaktionelle Seiten
Sie ist im Maßstab 1 : 50 000 und bietet neben detaillierten Streckeninformationen zudem wertvolle Hinweise zu Ausflugszielen, Einkehrmöglichkeiten und Freizeittipps.
Die neue Radwanderkarte Hunsrück enthält Entfernungen, Etappen und Höhenprofile und ist - wie alle anderen Radwanderkarten von Publicpress - wetterfest, reißfest, abwischbar
und GPS-genau. Zudem ist die Karte in der praktischen Leporello-Falzung gehalten.

Die Karte kann direkt auf http://www.publicpress.de/hunsrueck-radweg.html gekauft werden oder bei den Tourist-Informationen in der Region.



Login

Benutzername:

Passwort:


Einstellungen



Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema :

die letzten 5 Artikel


Artikel-Archiv

fit und munter ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in fit und munter interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 1996 - 20116 LayerMedia und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.