HauptMenu

icon_home.gif Startseite
newspaper.gif NewsEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Artikel
tree-T.gif Themen
tree-T.gif Artikel Archiv
tree-L.gif Internet News
som_downloads.gif WellnessführerEin- oder Ausklappen
· Fitness & Bewegung
· Bäder & Thermen
· Behandlung & Beratung
· Ernährung
· Wellness-Berufe
· Beauty & Körperpflege
· Sauna
· Wellness-Produkte
· Wellness-Hersteller
· Solarien & Sonnenstudios
· Gesundheit
· Physiotherapie
· Aus- und Weiterbildung
· Reise und Hotel
· gesundes Schlafen
page_white_text.gif InhalteEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Testberichte
tree-T.gif Bildergalerie
icon_community.gif CommunityEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Benutzer Anmeldung
tree-T.gif Benutzeraccount
tree-L.gif Gästebuch
icon_poll.gif ServiceEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif FAQ
tree-T.gif Umfragen
tree-T.gif Feedback
tree-T.gif Uns empfehlen
Werbung

FAQs

· Downloads (6)
· UserPunkte (5)
· WebLinks (5)

Fitness & Bewegung: 3. Arzthelferinnen-Tag der BARMER im Aktiv-Sportpark Moers – Körperliche und seelische Balance für den Arbeitsalltag

Geschrieben am Sonntag, 17. März 2019 von Administrator

derreporter schreibt "(hob) Gemeinsam mit den Fitnessexperten des Aktiv-Sportpark Moers veranstaltete die BARMER die dritte Auflage des Arzthelferinnen-Tags.



Drei Stunden lang hatten die 15 Teilnehmerinnen aus sieben Praxen der Region die Möglichkeit, Zumba, Jumping, Movement, Rücken-Fit oder Bauch-Beine-Po unter professionellen Bedingungen kennenzulernen.

Für die BARMER steht die Gesundheit ihrer Versicherten im Mittelpunkt. „Aus diesem Grund bieten wir betriebliches Gesundheitsmanagement in Kooperation mit dem Aktiv-Sportpark Moers an“, sagt Regionalgeschäftsführerin Lisa Wiedig. „Der Arbeitsalltag von Arzthelferinnen ist sehr anstrengend. Daher ist eine sportlicher Ausgleich der zudem noch viel Spaß macht, überaus wichtig.“

Für Alexandra Fritsch, Beraterin Gesundheitsmanagement bei der BARMER, steht fest: „Dauerstress führt zu einer Beeinträchtigung der Gesundheit. Um körperlichen und seelischen Beschwerden aktiv entgegenwirken zu können, bieten wir im Rahmen der Stressbewältigung sportliche Betätigung an.“

„Mit unserem Angebot wird der Stresspegel deutlich heruntergeschraubt“, weiß Sport- und Fitnesskaufmann Bastian Nutt, Organisator des 3. Arzthelferinnen-Tags im Aktiv-Sportpark Moers. „Wir sorgen dafür, dass die Teilnehmerinnen demnächst den Arbeitsalltag etwas gelassener angehen können. Allerdings klappt das nicht mit einem dreistündigen Training. Hier sollten die Damen schon regelmäßig nach Feierabend oder am Wochenende trainieren.“

Das sieht eine Arzthelferin aus Moers genauso, die in Zukunft regelmäßig trainieren möchte: „Das hat mir heute richtig gutgetan. Davon möchte ich mehr.“



Login

Benutzername:

Passwort:


Einstellungen



Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema :

die letzten 5 Artikel


Artikel-Archiv

fit und munter ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in fit und munter interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 1996 - 20116 LayerMedia und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.