HauptMenu

icon_home.gif Startseite
newspaper.gif NewsEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Artikel
tree-T.gif Themen
tree-T.gif Artikel Archiv
tree-L.gif Internet News
som_downloads.gif WellnessführerEin- oder Ausklappen
· Fitness & Bewegung
· Bäder & Thermen
· Behandlung & Beratung
· Ernährung
· Wellness-Berufe
· Beauty & Körperpflege
· Sauna
· Wellness-Produkte
· Wellness-Hersteller
· Solarien & Sonnenstudios
· Gesundheit
· Physiotherapie
· Aus- und Weiterbildung
· Reise und Hotel
· gesundes Schlafen
page_white_text.gif InhalteEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Testberichte
tree-T.gif Bildergalerie
icon_community.gif CommunityEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Benutzer Anmeldung
tree-T.gif Benutzeraccount
tree-L.gif Gästebuch
icon_poll.gif ServiceEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif FAQ
tree-T.gif Umfragen
tree-T.gif Feedback
tree-T.gif Uns empfehlen
Werbung

FAQs

· Downloads (6)
· UserPunkte (5)
· WebLinks (5)

Gesundheitswesen - Medizin: Zahn-Zusatzversicherung: Das sollten Verbraucher beachten (FOTO)

Geschrieben am Dienstag, 12. Februar 2019 von Administrator

ots schreibt "


Wer über den Abschluss einer Zahn-Zusatzversicherung nachdenkt,
sollte zunächst mit seinem Zahnarzt sprechen. Denn nicht für jedes
Gebiss kommen teure Implantate oder Kronen in Frage, wie das
Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" schreibt. Wichtig ist auch,
den Versicherungsumfang unter die Lupe zu nehmen. Inklusive der
Leistungen aus der gesetzlichen Krankenkasse sollte die
Zusatzversicherung mindestens 80 Prozent der Gesamtkosten decken.
"Außerdem werden nur gesunde Zähne versichert", erklärt Christoph
Kranich von der Verbraucherzentrale Hamburg. Wer also sichergehen
will, sollte dies frühzeitig tun. "Und nicht erst dann, wenn es
Probleme gibt."

Die gesetzliche Krankenkasse zahlt im Falle eines Zahnersatzes nur
einen festen Bestandteil. Wer Wert auf Gold- oder Keramikkronen legt,
Implantate oder Inlays benötigt, muss zuzahlen. "Wer eine gute
Zusatzversicherung abschließt, bekommt bis zu 90 Prozent erstattet",
so Kranich. Laut Bianca Boss, Sprecherin des Bundes der Versicherten,
kostet ein guter Versicherungsschutz zwischen 30 und 50 Euro pro
Monat.

Die aktuelle "Apotheken Umschau" erklärt, welche
Zusatzversicherungen einen gesundheitlichen oder finanziellen
Mehrwert bieten.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.
Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 2/2019 A liegt aktuell in
den meisten Apotheken aus.



Pressekontakt:
Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell



Login

Benutzername:

Passwort:


Einstellungen



Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema :

die letzten 5 Artikel


Artikel-Archiv

fit und munter ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in fit und munter interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 1996 - 20116 LayerMedia und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.