HauptMenu

icon_home.gif Startseite
newspaper.gif NewsEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Artikel
tree-T.gif Themen
tree-T.gif Artikel Archiv
tree-L.gif Internet News
som_downloads.gif WellnessführerEin- oder Ausklappen
· Fitness & Bewegung
· Bäder & Thermen
· Behandlung & Beratung
· Ernährung
· Wellness-Berufe
· Beauty & Körperpflege
· Sauna
· Wellness-Produkte
· Wellness-Hersteller
· Solarien & Sonnenstudios
· Gesundheit
· Physiotherapie
· Aus- und Weiterbildung
· Reise und Hotel
· gesundes Schlafen
page_white_text.gif InhalteEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Testberichte
tree-T.gif Bildergalerie
icon_community.gif CommunityEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Benutzer Anmeldung
tree-T.gif Benutzeraccount
tree-L.gif Gästebuch
icon_poll.gif ServiceEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif FAQ
tree-T.gif Umfragen
tree-T.gif Feedback
tree-T.gif Uns empfehlen
Werbung

FAQs

· Downloads (6)
· UserPunkte (5)
· WebLinks (5)

Gesundheitswesen - Medizin: Physik Nobelpreisträger 2018 sind Wegbereiter der Augenlasermethode Femto-LASIK

Geschrieben am Donnerstag, 11. Oktober 2018 von Administrator

ots schreibt "

In den 80er Jahren gehörten Laserverfahren zur
Behandlung von Fehlsichtigkeiten noch in die Kategorie Science
Fiction. Mit der Bändigung von Laserstrahlen in Form ultrakurzer
Laserimpulse legten die diesjährigen Physik-Nobelpreisträger Gérard
Mourou und Donna Strickland den bahnbrechenden Grundstein für
medizinische Einsatzgebiete. In der Augenheilkunde - insbesondere in
der refraktiven Chirurgie - gilt das Augenlasern mittels Femto-LASIK
heute zu den sichersten Laserverfahren zur Behandlung von Kurz- und
Weitsichtigkeit." - so Dr. Kaweh Schayan-Araghi, Ärztlicher Direktor
der ARTEMIS Augenkliniken. In der Tat macht sich diese Methode den
Effekt ultrakurzer - im Femtosekunden-Bereich liegender - schonender
Laserimpulse zur nutze. Die Laserimpulse tragen winzige
Gewebeteilchen ab, verändern die Wölbung der Hornhaut und optimieren
damit die Brechkraft. Die Fehlsichtigkeit ist nach dem Eingriff
ausgeglichen. Der eigentliche Laservorgang ist nach wenigen Sekunden
abgeschlossen.

Augenlaser-Behandlungen sind heute zuverlässig, sicher und
schnell. "In den ARTEMIS Augenkliniken sind sogenannte Excimer-Laser
im Einsatz, die das vorberechnete Hornhautgewebe exakt nach den bei
der Voruntersuchung ermittelten Daten abtragen. Dadurch wird die
Gesamtbrechkraft des Auges so korrigiert, dass nach dem Eingriff
keine Sehhilfe mehr nötig ist." - ergänzt Dr. Schayan-Araghi, der in
2018 vom Magazin FOCUS als Top-Mediziner der refraktiven Chirurgie
ausgezeichnet wurde. Sogar die Weltraumbehörde NASA gestattet ihren
Astronauten seit 2007, sich bei einem Sehfehler mit dieser Methode
behandeln zu lassen. Weltweit wurden bereits mehr als 34 Mio.
Behandlungen durchgeführt. Alleine in Deutschland lassen sich
jährlich ca. 60.000 Menschen ihre Fehlsichtigkeit mit dem Augenlaser
korrigieren. Weitere Informationen zum Augenlasern mittels
Femto-LASIK stehen auf der Webseite der ARTEMIS Augenkliniken unter
https://www.artemisklinik.de/Augenlasern/Femto-LASIK zum Abruf
bereit.



Pressekontakt:
ARTEMIS Augenkliniken und MVZ
Matthias Grimm
Leiter Marketing
Von-Arnoldi-Str. 1
35683 Dillenburg
marketing@artemiskliniken.de

Original-Content von: ARTEMIS Augenkliniken und MVZ, übermittelt durch news aktuell



Login

Benutzername:

Passwort:


Einstellungen



Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema :

die letzten 5 Artikel


Artikel-Archiv

fit und munter ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in fit und munter interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 1996 - 20116 LayerMedia und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.