HauptMenu

icon_home.gif Startseite
newspaper.gif NewsEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Artikel
tree-T.gif Themen
tree-T.gif Artikel Archiv
tree-L.gif Internet News
som_downloads.gif WellnessführerEin- oder Ausklappen
· Fitness & Bewegung
· Bäder & Thermen
· Behandlung & Beratung
· Ernährung
· Wellness-Berufe
· Beauty & Körperpflege
· Sauna
· Wellness-Produkte
· Wellness-Hersteller
· Solarien & Sonnenstudios
· Gesundheit
· Physiotherapie
· Aus- und Weiterbildung
· Reise und Hotel
· gesundes Schlafen
page_white_text.gif InhalteEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Testberichte
tree-T.gif Bildergalerie
icon_community.gif CommunityEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Benutzer Anmeldung
tree-T.gif Benutzeraccount
tree-L.gif Gästebuch
icon_poll.gif ServiceEin- oder Ausklappen
tree-T.gif Impressum
tree-T.gif FAQ
tree-T.gif Umfragen
tree-T.gif Feedback
tree-T.gif Uns empfehlen
Werbung

FAQs

· Downloads (6)
· UserPunkte (5)
· WebLinks (5)

Gesundheitswesen - Medizin: Nur keine Panik! ZDF-"37°"-Doku über Angststörungen (FOTO)

Geschrieben am Freitag, 13. Juli 2018 von Administrator

ots schreibt "


"Die Angst nimmt mir mein Leben", sagt Jeanette, die seit Jahren
nicht mehr alleine aus dem Haus gegangen ist. Jeder Achte in
Deutschland erkrankt im Laufe seines Lebens an einer Angststörung.
"37°" begleitet am Dienstag, 17. Juli 2018, 22.15 Uhr im ZDF,
Ex-Jupiter-Jones-Sänger Nicholas sowie Jeanette und Petra, die mit
der psychischen Erkrankung leben. Welche Auswirkungen das auf ihren
Alltag hat, welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt und wie schwer
der Kampf für die Betroffenen sein kann, zeigt Autor Broka Herrmann
in der ZDF-"37 Grad"-Dokumentation "Nur keine Panik! Leben mit
Angststörungen".

Gartenarbeit, mit den Hunden rausgehen, einkaufen oder zur
Therapie gehen - ohne ihren Ehemann geht für die knapp 50-jährige
Jeanette gar nichts. Sie leidet an einer generalisierten
Angststörung, ein normaler Alltag ist für sie undenkbar. Die Kamera
begleitet sie dabei, wie sie versucht, zum Friseur zu gehen oder mit
ihrer Tochter ein Wellnessbad zu besuchen.

Auch das Leben von Petra ist geschrumpft auf die Größe ihrer
Wohnung. Seit Jahren kann sie sie nicht mehr alleine verlassen.
Autolärm, Menschen auf der Straße oder im Supermarkt versetzen sie in
Panik mit Herzrasen, Atemnot, hohem Puls und Schwindel. Mithilfe
einer Therapie stellt sie sich den angstbesetzten Situationen - mit
erstaunlichen Erfolgen.

Seit dem Tod seiner Mutter ist auch Ex-Jupiter-Jones-Sänger
Nicholas von der Krankheit betroffen. Jahrelange Therapien,
monatelange Klinikaufenthalte und Psychopharmaka waren nötig, um ihn
wieder lebenstüchtig zu machen. Er plädiert dafür, Therapieplätze
auszubauen, um angstgestörte Menschen schneller in Behandlung zu
bringen. Dass der Sänger heute in der Lage ist, mit seiner neuen Band
Von Brücken wieder starten zu können, dazu brauchte es allerdings
zusätzlich gute Freunde.

Die "37°"-Sendung steht am Sendetag ab 8.00 Uhr in der
ZDFmediathek zur Verfügung.

https://zdf.de/dokumentation/37-grad

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF37Grad

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 - 70-12149;
Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/37grad



Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell



Login

Benutzername:

Passwort:


Einstellungen



Artikel Bewertung

Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema :

die letzten 5 Artikel


Artikel-Archiv

fit und munter ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
Wenn Sie an Werbung in fit und munter interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
© 1996 - 20116 LayerMedia und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.